Dienstag, 1. August 2017

Heute nehme ich Euch mit nach.....

Greetsiel in Ostfriesland.....("Ah, Du fährst ins Rüdesheim des Nordens", kommentierten die Kollegen...)
Ich will es Euch nicht vorenthalten... Mein unbedingtes Wunschurlaubsziel war dieser doch sehr touristische Ort für mich nicht! Wir hörten aus dem Mund eines sehr betagten nahen Menschen den mit Seele hervorgebrachten Wunsch "Einmal ans Meer!" und handelten im Januar sogleich, denn wer weiß....! Unser aller Leben ist endlich und ich überlegte, wohin...Seniorengerecht sollte es sein, abwechslungsreich und in Bewegung....flach auch für gehbehinderte alte Menschen und holla! Ich fand auf Anhieb dank Internet eine wunderschöne Ferienwohnung mit Terrasse, direkt am Deich. Sehr empfehlenswert für Menschen, die ältere Angehörige haben und mit ihnen einen Urlaub, vielleicht den letzten, verbringen wollen. Sehr schön, denn nicht mitten im Getriebe, dass schon sehr während der Hauptsaison aufkommt. Nun aber, die Situation entwickelte sich entgegen der Planung, denn wir reisten dann letztendlich unser Ferienziel ohne Begleitung an.... und ich entdeckte den Liebreiz dieses Ortes., Erholung eingeschlossen...
Nun habe ich natürlich nicht die Postkartenidylle des alten Fischerdörfchens Greetsiel mit zweitausend Einwohnern und im Sommer gefühlt unbeschreiblich mehr abgebildet....sondern Impressionen, die ich eingefangen habe....Wer mehr über Greetsiel wissen möchte, auch geschichtlich, der schaut einfach im Netz....Mir hat es jedenfalls gut gefallen und ich war sehr froh, dass ich ausschreiten und genießen konnte. Dieses Dorf ist besonders behindertenfreundlich und von daher wirklich empfehlenswert für Menschen mit Handicap, Seniorinnen und Senioren aber auch für den Familienurlaub mit kleinen Kindern. Und: die Nordsee ist nicht weit, die Inseln wie zum Beispiel Juist, Norderney, Langeoog....mit der Fähre zu erreichen. Und ich habe noch Urlaub und den verbringe ich in meinem wunderschönen kleinen Städtchen.... Liebe Grüße von Cosmee PS. Den NABU gibt es vor Ort und bietet viele naturkundliche Führungen an, ein echtes Highlight...

Kommentare:

  1. Wenn dann die Nordsee da ist... ;-)

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. So habt ihr - entgegen eurer Vorlieben - einen schönen Urlaubsort kennengelernt und wart bestimmt dankbar dafür.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Steht auch noch auf meiner Malhinfahrenliste !
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja irre toll und entspannt aus!!!
    Ich glaub den Ort muss ich mir mal merken!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich nach einem Ort aus, in dem die Seele baumeln kann...wie schön das dort ist. Das wäre auch ganz nach meinem Geschmack.
    Von Herzen
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Impressionen! Sie bestärken meinen Wunsch endlich auch mal an die Nordsee zu reisen... lg johanna

    AntwortenLöschen