Dienstag, 13. Dezember 2016

Heute nehm´ ich Euch mit nach....

... Na, Ihr werdet es gleich erfahren, denn ich war genauso ahnungslos, wohin der Wochenendtrip gehen würde... Ich und der liebe Ehemann wurden gebeten, am Samstag unser Köfferchen zu packen... Klingelingeling...Das Auto parkte vor der Haustür und klaro, war ich aufgeregt...Und dann ging´s los. Die Strecke ging auf der Autobahn lang Richtung Allgäu, kannte ich von unserem Sommerurlaub...na, doch nicht ...etwa doch?...Nö...war nicht... Guckt mal...
Manch eine von Euch wird die Stadt wiedererkennen, fanden dort doch die Patchworktage statt. Ich war hin und weg von der Historie.... es ist Dinkelsbuehl, eine spätmittelalterliche Kleinstadt mit Stadtmauer und alten Häusern in pastelligen Farben. So sehr schön! Und welches Bild hat sich denn da hinein geschmuggelt? Ich bekenne mich als Fan des Englischen Königshauses :-) und finde den Brexit sehr bedauerlich....aber es ist auch so viel los in der Welt. ..zum Fürchten. ..findet Ihr nicht? Lieben Gruß von Cosmee

Kommentare:

  1. Das Fachwerk an dem Hotel Goldene Rose sieht toll aus :) - und spontane Wochenendausflüge sind doch wunderbar. Liebe Grüße Thea

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Dinkelsbühl ist megatoll. Nicht aufregend, aber unglaublich inspirierend.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Ich war noch nie in Dinkelsbühl. Das ist ja eine wunderschöne Stadt! Ich mag so alte Städtchen sehr und so gemütliche kleine Gassen.
    Von Herzen wünsche ich Dir eine schöne Adventszeit, und dass Dir die Geschenke einfach so vor die Nase purzeln:-)
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen