Mittwoch, 6. Juli 2016

Husch husch ins Körbchen

Heute hatte ich doch tatsächlich Schneidematte und Rollschneider, Lineal und Stoffe mit an die Arbeit genommen. Ich wollte unbedingt Stoffe für ein schnelles und schlichtes Projekt zuschneiden. ..einen Babyquilt für ein Zwillingspaerchen. Zwei in Eins... für zwei Quilts finde ich kaum noch Zeit. ..Samstag spätestens um Drei muß er fertig sein. Schaff' ich ! Ein bißchen Zusatzstoff musste ich noch einkaufen...und natürlich ist noch etwas mehr ins Körbchen gehoppst... Beim Bezahlenwollen versagte mein Können. ..ich hatte keinen müden Groschen dabei. Aber die nette Inhaberin des Laedchens 'Piekschoen' gab mir das Gewünschte vertrauensvoll mit...übrigens ohne meinen Namen wissen zu wollen. Unglaublich! Morgen bringe ich das Geld vorbei und ich weiß jetzt schon: ich werde dort noch mehr los. Liebe Grüße von Cosmee

Kommentare:

  1. Liebe Cosmee, so ist es mir mal auf einem Markt ergangen. Gleich am nächsten Tag habe ich dann das Geld überwiesen, aber da war ich auch ganz erstaunt. Ich war extra nur mit 50 € hingefahren, um ja nicht mehr Geld auszugeben, und hab es dann so mitbekommen:-)
    Schöne Stoffe sind das! Das werden bestimmt 2 wundervolle Quilts, Du machst das immer so toll.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Da siehst Du mal, wie gut die Welt doch immernoch ist.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Cosmee,
    es gibt einfach noch nette Menschen die an das Gute in einem glauben. Schön, das freut mich richtig für Dich!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja echt nett!!!
    Aber du bist ja auch ne Liebe, das hat die garantiert sofort gesehen :-D
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Da siehst du mal wie vertrauenswürdig du wirkst - es gibt halt doch viele Leute mit guter Menschenkenntnis. Da hast du ja noch einiges zu tun bis Samstag, ist machbar, aber du musst gut dabei bleiben, viel Spaß.
    LG este

    AntwortenLöschen