Samstag, 30. Januar 2016

So. Und so.

So sieht er jetzt aus und davor eben so.... Der elegante englische Sessel im Chesterfieldstil. Ich liebe den englischen Cottagestyle....

Und hätte nie erwartet, den Sessel meiner Träume für schmales Geld im Gebrauchtmöbelmarkt meines Vertrauens zu finden. Glück gehabt!  Und auch mit der Polsterei,  einem kleinen Familienbetrieb.
Der Sessel hatte zwar einen hübschen Bezug, aber ich konnte ihn nicht sauber kriegen. Ganz hässliche Wasserflecken sind entstanden.  Und haben sich mit der Patina gemischt.  Irgendwie auch ekelig. Nun...ich hab ja nix gegen Olles sondern liebe das sehr. Aber das war denn doch nix. Aber nun: ein echtes Schmuckstück.

Einen lieben Gruß von Cosmee

Kommentare:

  1. Ein Traum von einem Sessel!!!!
    Applaus an den Polsterer!
    Liebe Grüße
    von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cosmee,
    ein gemütliches Prachtstück!
    Ich mag den Stil auch sehr gerne, wir haben ein englisches Wohnzimmer mit einem Chesterfield Ohrensessel für mich. Ich wünsche Dir gemütliche Stunden in deinem schönen Sessel.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. O ja, ein wirklich schönes Teil. Ich mag Sessel gerne.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Das ist allerdings ein echtes Sahnestück!!!
    Und es sieht auch noch sooo gemütlich aus!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die Renovierung hast sich bezahlt gemacht - ein gemütliches Traumstück hast du jetzt.
    LG este

    AntwortenLöschen