Mittwoch, 27. Januar 2016

Ja..ja..die Vorsätze..

Bestimmt hat sich so manch eine von euch für dieses Jahre einiges vorgenommen.  Gehirnjogging betreiben oder sonstige Sports... Nachbarschaften pflegen oder soziales Engagement. Mich soll der Wunsch nach Bewegung und gesunder Ernährung in diesem Jahr begleiten.  Nun ja. Ich bin nicht bequem was das Bewegen betrifft....ich finde nur nicht den richtigen Weg.  Da sieht es mit der Ernährung doch viel besser aus....
Wir haben eine Gemüsekiste abonniert. Sie ist jahreszeitlich gefüllt und meine kleine Wundertuete.  Das also ist in echt zu haben: Kürbis.  Pastinaken.  Möhren.  Sellerie. Rote Bete...zum Beispiel.  Ich finde es prima. Das passende Kochbuch dazu gab es zu Weihnachten.

Einen lieben Gruß an euch von
Cosmee

Kommentare:

  1. :-)
    Jaja die guten Vorsätze :-)
    Ich hab mir nur wieder vorgenommen jeden Monat etwas für den Guten Zweck zu nähen :-D
    Sonst nix!
    Dass ich jetzt Sport mache hat nix mit Vorsatz zu tun, sondern einfach ein Wunsch.
    So feste Vorsätze bremsen mich meist eher aus und ziehen mich runter wenn ich es mal wieder nicht geschafft habe *grins*
    Solch eine Kiste hatten wir auch mal.
    Mittlerweile geh ich aber immer 1x/Woche zum Markt und kaufe da saisonal und regional ein :-D
    Ganz liebe Grüße
    Susanne,
    die Rote Beete echt liebt!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wunderbare Idee und laß uns mal in Deine Kochtöpfe schauen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cosmee,
    So eine GemüseKiste ist etwas feines. Hatten wir auch eine zeitlang. Leider wird unsere Siedlung, wo wir inzwischen wohnen, nicht angeliefert. Aber nach und nach entstehen Holländer in unserer Umgebung.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Cosmee,
    Gute Idee die Gemüsekiste - wenn man alles regelmäßig verbraucht, gerade das wird evtl. mein Problem werden.
    LG este

    AntwortenLöschen