Sonntag, 24. Mai 2015

Alte Freundschaften

Kleine Geschenke sollen ja angeblich Freundschaften erhalten...Das will ich mit diesem Kissen mal ausprobieren....Wird es das wieder richten? Ich werde sehen... Manchmal sind die Entfernungen einfach zu groß, das gemeinsame Erleben und der Austausch fehlt...Besuche werden seltener...andere Freundinnen sind wichtiger geworden...Und wenn eine Freundschaft schon 25 Jahre besteht, hat sie doch auch ganz schön was auf dem Buckel...
 


Heute habe ich den Reißverschluss endlich reingequetscht...neeee, sieht ganz passabel aus, wenn auch nicht perfekt....Die beiden Gesellen auf dem Foto bleiben natürlich hier und manchmal möchte ich mein Genähtes am liebsten selbst grapschen und behalten...Aber sind das dann nicht die schönsten Geschenke?

Viele Grüße von Cosmee

Freitag, 22. Mai 2015

Old English Style

...zumindest habe ich mir den englischen Stil bei Quilts so ausgedacht...Rosen, geblümte Stoffe, gedeckte Farben....bar jeder Modernität..Und ich bin hingerissen von dieser Farbkombination....Dabei war ich wirklich erschrocken, als ich mir die Stoffstücke anschaute, die ich da bestellt hatte....Aber nun ist er fertig und schaut mal, was aus dem hässlichen Quilt geworden ist...




 
Viele Grüße von Cosmee

Dienstag, 19. Mai 2015

Haarklein...überlegt...überlegt...überlegt...überlegt...überlegt...

....könnte ich Euch von meinem vermeintlich hässlichen Quilt erzählen, den ich gerade nähe...So viel habe ich überlegt vor Beginn meines neuesten Werkes....Und was ist wohl dabei rausgekommen? Ganz fertig bin ich noch nicht, aber ich habe ihn immerhin fertig gequiltet, endlich auch mal wieder Freihand...

Vorher habe ich meine Aufzeichnungen vom FMQ-Kurs bei Nana rausgekramt...Erst mit einer gewissen Fingersteifheit auf Papier geübt und dann auf einem ollen Stück Stoff....
 


 Und so langsam kam ich in den bewegten Schwung... Und hin und her überlegt und natürlich ausprobiert, welches Garn ich nehme. Nun fehlt  noch das Binding, und auch da bin ich am Überlegen..Wenn ich ihn mir so anschaue, den Quilt, dann bin ich doch sehr zufrieden...

Wenn er ritzeratze fertig ist, gibt's natürlich auch ein Foto....

Viele Grüße von Cosmee

Dienstag, 12. Mai 2015

Und was kommt dann?

...Nach dem Muttertag...der Vatertag natürlich. Auch *Christi Himmelfahrt* genannt. Diesen Plakatanschlag unterwegs fand ich doch sehr niedlich, zumal die jungen VäterMänner heutzutage wieder vermehrt Bart tragen...(da schau ich gerade schräg rüber zum lieben Ehemann. Er war auch mal ein junger Bartträger. Ganz grau isser längst geworden...der Mann mit Bart)...


Und sonst so? Ich nähe derzeit einen Quilt aus dem hässlichsten Charmpack, das ich jemals bestellt habe. Und weiter? Überrascht bin ich..... aber noch bin ich nicht fertig mit dem Nähen.....

Lieben Gruß von Cosmee

Montag, 4. Mai 2015

Da treffen sich 2 auf dem Bügelbrett


..nämlich: meine zwei Handys...neu und alt...Und weiter? Gebettet sind sie auf einem kleinen Quilt, den ich aus dem MiniCharmPack genäht habe, das Jeanette/Näh Yoga  mir geschenkt hat. Für die Stoffspielerei, hatte sie in ihrer Post an mich dazu geschrieben. Und das soll dann ein Kissen werden (liebe Jeannette, nochmal ein dickes Dankeschön dafür und für die Zeichnung. Das wird was!) Schön, und weiter? Beide Handys sind ihrer Funktion beraubt, denn das eine wurde abgeschaltet, das olle. Es musste dem schicken Smartphone Platz machen. Die olle SIM-Karte wurde einfach transferiert und dann begann der Salat....Verpulvert habe ich ordentlich Moneten, ließ ich doch das Smartphone über mein WLAN laufen und habs nicht ausgeschaltet, wenn ich rausging. Ich will nicht sagen wieviel, denn ich war ganz schön dumm, tztztz. Das hätte Stoffbahnen geben können, hätte ich die Moneten so angelegt. Und auch was davon gehabt....hm.
Egal. Nun muss das Schiebehändy wieder ran, bis ich mich für einen neuen Anbieter entschieden habe. Das ist eigentlich gar nicht so einfach, denn misstrauisch wie ich in solchen Dingen bin, will ich mir auch nüscht aufschwätzen lassen...Den lieben Ehemann brauche ich gar nicht zu fragen, denn er bewegt sich in der händyfreien Zone. Seufz.
 
Und irgendwie rast der Frühling an mir vorbei und ich kriege ihn nicht so richtig mit. Die Kastanienbäume tragen schon ihre Kerzen...dabei waren sie doch eben erst ihren klebrigen Hüllen entschlüpft....Unfassbar! Die Zeit ist ein Raser. Ob dieses Empfinden an meinem fortgeschrittenen Alter liegt?...

Liebe Grüße von Cosmee