Freitag, 24. April 2015

Zwei Hände voller Zeit.

Meine gesammelte (Warte...) Zeit in zwei Händen, aufgefangen seit  Mitte März...
 
 
 
 
Nähen über Papier ist für mich eine beruhigende Methode, mit Wartezeiten aller Art umzugehen.
 
Viele Grüße von Cosmee

Kommentare:

  1. Und was machst Du damit? Ein Kissen voller gut genutzer Zeit? Eine Decke voll behaltener Zeit?

    Beim Lieseln kann man so schön nachdenken, gell?

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Kommst Du eigentlich nun nach Dinkelsbühl????

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Cosmee,
    so hat es bei mir auch angefangen und du wirst immer mehr Freude daran haben...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Was machst Du aus den Hexagons?
    Bist Du auch in Dinkelsbühl? Sag mal Bescheid
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cosmee,
    das wär nichts für mich - da fehlt mir die Geduld :) Bin total gespannt, wie das fertige Werk aussieht...
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Toll!
    Vielleicht sollte ich das auch mal wieder machen?
    Zeit hätte ich ja jetzt *hüstel*
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee. Du entspannst Dich jetzt mal! Befehl! :-) ganz lieb..

      Löschen