Samstag, 25. April 2015

Taeppe

-
........-so heißt Decke auf dänisch.Die beschenkte Dame..und der Herr, selbstverständlich...haben mir dieses Foto übermittelt vom dänischen Strand. Danke dafür Ihr Lieben.....

Es ist der Quilt samt Kissen mit den schreienden Möwen, die mich beim Nähen umflatterten....

Schönen Gruß von Cosmee



























+...

Quiltlandschaft


Ich finde ja, dass ein gequilteter Quilt (also nicht nur in der Naht, sondern Freihand) wirklich Seele eingehaucht bekommt. So auch dieser Babyquilt den ich für eine bald ins Leben tretende Erdenbürgerin genäht habe. Er ist aus dem Charm Pack "From Bump to Baby" von Gina Martin für Moda entstanden und ich merke inzwischen, dass ich moderne farbenfrohe Quiltstoffe sehr mag. Vorbei sind also längstlängst die Zeiten, die ich mit den romantischen "Tilda" Stoffen an der Nähmaschine verbracht habe. Nun, diese Stoffe dienten mir damals als Einstieg in die Näherei und ich habe mich weiterentwickelt. Ein gutes Zeichen ist das allemal!
 
Kontakt am Stoff trotz eingepackter Hand
Gibt's bei Nana. Wunderbare Quilthandschuhe
 Und beim Freihandquilten habe ich endlich auch meine neuen Quilthandschuhe ausprobiert. Ich hatte vorher immer schlichte Arbeitshandschuhe mit Noppen, viel zu groß und nervig....Denn ständig musste ich sie wieder abstreifen. Beim Einfädeln, Spulenwechsel, Augenreiben und Naseputzen...Diese hier sind wirklich super!
So, und nun packe ich den Babyquilt ein, dann kann er sich hoffentlich bald auf die Reise machen....

Viele Grüße von Cosmee

Freitag, 24. April 2015

Zwei Hände voller Zeit.

Meine gesammelte (Warte...) Zeit in zwei Händen, aufgefangen seit  Mitte März...
 
 
 
 
Nähen über Papier ist für mich eine beruhigende Methode, mit Wartezeiten aller Art umzugehen.
 
Viele Grüße von Cosmee

Montag, 13. April 2015

Online.Offline.Online.


Rausgeworfen wurde ich aus der schönen Bloggerwelt, denn  tagelang ging das WLAN nicht. Aber nicht nur das, auch das Leben forderte mich....Nun bin ich wieder am Schreiben, zwar noch nicht so vergnügt wie sonst....Aber das kommt schon wieder, denke ich mal....

Fleißig war ich, habe ich doch innerhalb von einem Tag und einer Nacht einen Quilt genäht, der von der Stoffauswahl aussah wie ein Kornfeld an einem wolkenlosen Sommertag. Er musste ganz ganz schnell fertig werden und ist auch schon nicht mehr in meinen Händen. Ein Foto habe ich auch nicht gemacht, dieses Mal aber bewusst nicht, denn das Nähen schmerzte mich. Aber er hat nun hoffentlich Glück gebracht, das wünsche ich mir sehr.

Viele Grüße von Cosmee

Eigenartig und schön zugleich. Während ich offline war, da dachte ich doch tatsächlich an Euch, die ich Eure Blogs so gern lese. Jetzt guck ich erst mal, was Ihr so berichtet habt. Zeit hab ich ja heute, denn ich habe einen freien (nicht "blauen" *kicher*) Montag.