Montag, 9. März 2015

Möwengeschrei an der Nähmaschine und Großmutters Kittelschürze


Nicht, das ich nix nähen würde...Aber irgendwie geht alles bei mir derzeit nur im Schneckentempo voran...Frühjahrsmüdigkeit vielleicht? Zwei unfertige Patchworkprojekte liegen noch auf dem Nähtisch, sind aber auf dem Weg etwas zu werden ---Kleinigkeiten fehlen noch, hier das Binding und dort der Reissverschluss....Nur den Rosenrock, den trage ich wohl erst im nächsten Winter....

Bei Stoffen werde ich halt doch immer wieder schwach und dieses Mal dachte ich mir, das könnte doch schön werden, so ein maritimer Quilt als Geschenk für eine Dame, die das Meer schon seit ihrer Kindheit so sehr liebt...Bitte sehr, hier sind die Stoffe...




Alle sind nicht aufs Foto gekommen, sehe ich eben...da fehlen noch die rotgestreiften....

Ja und dann ist mir beim Aufräumen meiner Stoffesammlung noch ein CharmPack in die Hände gefallen, was ich mir wohl dabei dachte? Sieht aus wie Großmutters Kittelschürze und ich weiß auch überhaupt nicht, was daraus werden soll....
 

Geht es Euch auch immer wieder so wie mir...Jetzt beginnt ja wieder die helle Zeit und ich will ja nicht zur Stubenhockerin werden. So bin ich oft hin und hergerissen zwischen Drinnen und Draußen...

Kommentare:

  1. Ich bin gerne eine Stubenhockerin, aber wenn´s dann mal passiert, dann bin ich guten Gewissens auch mal draußen auf der Bank vor unserer Wohnung... im Laubengang... und trinke einen Cappu oder bummel durch die Stadt. Und dann freue ich mich wieder auf mein Nähzimmer.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cosmee,
    ich nehm mir einfach mein Strick- oder Häkelzeugs mit nach draußen. Und wenn abends die Sonne weg ist.....an die Nähmaschine.
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cosmee, ich mag Deine Stoffe. Sie sind wunderschön nostalgisch und der maritime Quilt wird schön mit der Stoffwahl. Ich gehöre auch eher zu der Sorte Stubenhocker, aber ich will mich bessern und mehr rausgehen. Das ist auch gut:-)
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hmm
    Ich hab heute in der Sonne Unmengen an Holz gespalten :-)
    Dann hab ich mich an die NäMa gesetzt und ein ganz neues Projekt gestartet :-)
    Die Meeres Stoffe find ich richtig toll!
    Bei den anderen versteh ich dich :-)
    Da wüsste ich auch nicht, was daraus machen...
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die maritimen Stoffe klasse. Sehen so nach Sommerurlaub aus...
    Ich bin gerne ein Stubenhocker und hocke auch gerne an meiner NäMa, ohne schlechtes Gewissen. Da ich einen Hund habe muss ich bei jedem Wetter raus, ob ich will oder nicht.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen