Samstag, 8. November 2014

Schwiegermutterkissen

So! Ich habe endlich fertig...Der verdeckte Reißverschluss war letztendlich eine klitzekleine Herausforderung - ich stelle mich aber wirklich manchmal doof an, was zu kapieren. Nun hoffe ich, dass das Erlernte aus dem Nähkurs sitzt. Sonst frage ich Euch nochmal :-). Denn zwei weitere Kissen fürs Fest liegen vor mir, der Rohentwurf steht schon...

Das Toscana-Projekt. Das erste Mal schiefgegangen. Und nu´fertig

Das sind nun die bestellten Kissen für die Schwiegermutter. Nee, nicht für meine, denn ich habe keine.

Viele Grüße von Cosmee

Kommentare:

  1. Die sehen suowe aus, vor allem das Rechte gefällt mir megagut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich wunderschön geworden. Die Farben sind der Hit, das Muster auch. Die müssen d e r Schwiegermutter einfach gefallen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cosmee,
    die beiden Kissen sind total schön!
    Soo schöne Farben soo schön kombiniert.
    Wenn die Schwiegermutter Geschmack hat, dann wird die seelig sein.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cosmee,
    Schwiegermutter Kissen...??? Hmm, bei uns wurde eine Kakteenart so genannt...... Neee Spaß beiseite, die sind wirklich schön geworden und werden ihre neue Besitzerin bestimmt erfreuen. Mein Faforit ist das rechte Modell.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Coole Kissen!
    So schön frische Farben!!
    Klasse!
    Susanne

    AntwortenLöschen