Sonntag, 5. Oktober 2014

Rauchblau...

Zurückhaltend sollte er wirken, der Tischläufer. Und die Farbvorgabe war: weiß...rauchblau...grau...Und so machte ich mich auf die Suche nach den passenden Stoffen, das mag ich ja immer sehr...
Und hier präsentiere ich Euch das genähte Ergebnis....




Ursprünglich wollte ich ihn aus Blöcken nähen, die sich "Vogelscheuche" nennen. Das hat aber nix mit der Dame zu tun, die den Tischläufer bekommt, hihi. Aber dann habe ich mich doch für den "Freundschaftsstern" entschieden...Dazu kommt dann noch ein Kissen, da habe ich erst die Oberseite fertiggenäht, aber noch nicht gequiltet.
Tja und morgen ist Montag und außer dass eine neue Arbeitswoche beginnt, findet auch noch der  Bloghop statt...Die liebe Nana hat mich eingeladen, einige Fragen zu beantworten....
Bis dahin
liebe Grüße von Cosmee

Kommentare:

  1. Liebe Cosmee,
    der Läufer ist wunderschön geworden und die Farben sind sehr dezent und zart.
    Ich bin sehr auf Deinen morgigen Bericht gespannt...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Der Läufer sieht gut aus, rauchblau ist echt schön. Und morgen, ja, darauf bin ich auch gespannt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Dein Läufer sieht wirklich schön aus!!
    Durch die Farben wirkt der so zart!
    :-)
    Sehr schön!
    Susanne

    AntwortenLöschen