Montag, 20. Oktober 2014

hOhOhO´tschi...*

So, jetzt wurden die Lebkuchen und Nikoläuse längst in die Ladenregale eingeräumt, ich selbst plage mich immer noch mit `Htschi´...Und das erste weihnachtlich dekorierte Schaufenster habe ich nun auch schon entdeckt...Zeit also, an Weihnachten zu denken...Auf Euren Blogs zeigt Ihr ja bereits Eure genähten Weihnachtsgeschenke und so will ich es Euch, wenn auch langsam, nachtun....

..aufgehängt...

...ausgelegt...
Wie Ihr sehen könnt, habe ich einen kleinen Tischläufer mit kitschig altmodischen Motiven genäht und freihand drüber gequiltet. Den Stoff habe ich auf der Kreativmesse in Künzell (die übrigens sehr langweilig war, es gab nur einen Stand mit Patchworkstoffen, kostete Eintritt und für kleine Workshops musste noch extra bezahlt werden) 
 
...und eingepackt...

Doch längst ist der Tischläufer nicht mehr in meinem Besitz...Ging als Geburtstagsgeschenk weg...
Nun wartet noch das "ToscanaProjekt" in Form von zwei Kissen darauf, beendet zu werden.....Die sollen unter einem Weihnachtsbaum liegen (aber nicht unter meinem)...

Viele Grüße von Cosmee

* Zur Erinnerung an die Wilden Siebziger ;-)

Kommentare:

  1. Oje, Du bist immer noch nicht gesund. Heute habe ich schon an Deine Hühnersuppe vom letzten Post gedacht, ich hatte auf einmal in der Arbeit das Gefühl, jetzt werde ich krank.. Derweil esse ich gar kein Fleisch. Aber die hat Eindruck bei mir hinterlassen:-)
    Die Kitschmotive finde ich schön. So herrlich nostalgisch, so was passt halt zu Weihnachten und zu Ostern stehe ich auch auf solche Bilder.
    Schön!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cosmee,
    ich finde den Läufer mit den nostalgischen Motiven sehr schön, passt doch gut in die Weihnachtszeit.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen