Donnerstag, 3. April 2014

Schwarz.Weiß.Denken.

Eigentlich sollte ich mich dieser Tage, die ich Urlaub genommen habe, um mich vorzubereiten für einen Vortrag am kommenden Mittwoch, dies auch tun!

Aber nö! Was mache ich stattdessen oder eher richtiger, dazwischen und mittendrin???!...Na schaut mal...



 Aber ich stelle fest, beides zusammen, ein Fachbuch lesen und einen Quilt nähen, das geht! Und zwar supergut...denn ich lese ein Kapitel, dann hocke ich mich an meine Mrs B., nähe und denke dabei über das Gelesene...



Und so habe ich nun aufgefrischtes Wissen in der Birne und das Top für diesen Quilt, ein Ostergeschenk, ist fast fertig...

Viele Grüße von Cosmee

Kommentare:

  1. Bist halt eine ganz patente Frau... nicht nur schlau, auch hübsch und kreativ!

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ey liebe Nana, das ist ja ein allerliebstes Kompliment, vielen Dank :-)))

      Löschen
  2. Kann ich mir gut vorstellen. Erst lesen und dann das Ganze aufs angenehmste Art und Weise verinnerlichen.
    Hab ein schönes Wochenende und
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Hihi
    DAS kenn ich!
    Ich mach das auch gerne etwas tun und zur "Belohnung" nähe ich :-D
    Ich müsste gerade auch seehr dringend einen Markt (Sonntag) vorbereiten....
    ÖÖÖhm ach nöööö
    Nähen oder mit Tochterkind die Sonne und den Tag geniessen :-)
    Ganz ganz ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde diese Methode sehr sympathisch. Ich wünsche Dir am Mittwoch einen erfolgreichen Vortrag!
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Cosmee,

    das ist eine tolle Methode....so macht Lernen Spass;-).Die Stoffe sind übrigens super schön...
    Danke auch für deinen Kommentar.

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Die Quiltkombination sieht sehr gut aus, passt super zum Strandurlaub ^^ und viel Glück mit dem Vortrag. Liebe Grüße Thea

    AntwortenLöschen