Mittwoch, 12. Februar 2014

...Zweiter...Dritter...

So, drei Frühchenquilts habe ich nun fertig genäht. Ich wünsche mir sehr, dass diese kleinen Quilts den Adressaten, nämlich den Winzlingen und ihren Eltern ein bisschen Freude machen....




Viele Grüße von Cosmee

Kommentare:

  1. Sehr süß!
    Wie groß nähst du die denn immer?
    Und gibst du die dann direkt bei dir ins Krankenhaus?
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Quilts sind 60 x 60 und für eine Klinik in Wuppertal bestimmt. Ist eine Aktion aus dem PQF. Hier bei uns hab ich noch nix aufgetan, obwohl es auch eine Frühchenstation gibt..

      Löschen
  2. liebe cosmee, danke deiner nachfrage...uns geht es gut, nur ein wenig blogfaul! das wetter hat uns fest im griff, es regnet andauernd...heute scheint allerdings mal die sonne, wir werden gleich übermütig und schnuppern die frühlingsluft!
    sehr frühlingshaft und wunderschön finde ich deine quilts...ach, könnte ich nur quilten, ich befürchte allerdings mir fehlt die notwendige geduld!
    gglg teresa

    AntwortenLöschen
  3. Tüchtig, tüchtig liebe Cosmee. Ich bin sicher, die drei Deckchen werden sehr gerne genommen.
    Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, daß es bestimmt sehr rühren wird, das eine fremde Frau dies für ihr Kind gemacht hat (Kinder).

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Cosmee,
    ganz klasse Dein Engagement, finde ich wirklich richtig toll.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cosmee,
    Schön sehen Deine Frühchenquilts aus. Sie werden Freude in die Herzen der Eltern tragen und die Kleinen kuschelig warm halten.
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Frühchen Quilt hast du genäht...sie werden die kleinen Erdenbürger wärmen und die Eltern sehr erfreuen!

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen