Sonntag, 16. Februar 2014

Nebelsupp´ auf der Wasserkupp´

Kennt Ihr das auch? Morgens in der Frühe aufwachen, es ist noch dunkel. Und statt Grübeleien überlegt man, welche Nähprojekte anstehen und was man aus diesem oder jenem Stoff erschaffen will....So erging es mir heute und ich setzte mich dann an die Nähmaschine....


Und nähte als Mitbringsel ein paar Topflappen, die ich schon mal genäht und verschenkt hatte...Die führte ich dann aus, um sie in eine barocke Szene zu setzen...



 Und hier die Nebelsuppe heute auf der Wasserkuppe, meinem Hausberg...Der Wind pfiff und es lag noch patschiger Schnee dort oben...Es war richtig ungemütlich...




 Und was ich aus diesem CharmPack nähe???



Viele Grüße von Cosmee

Kommentare:

  1. Liebe Cosmee, da hast du dir ja für deine zarten Topflappen einen schönen Platz
    ausgesucht.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Na, das war ja dann wohl eine gelungene Sonntagsarbeit und ein ebensolcher Ausflug, auch wenn´s nebelig war.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Nana! Ich bin hin und weg. Das nenne ich absolutes Übertreffen. Diese Bögen, einfach wunderbar. Ich will einen weiteren Kurs bei Dir haben!!!! Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  4. Deinen fröhlich frischen Tolas hast Du eine tolle Umgebung gegeben zum fotografieren.Sie lenken regelrecht ab vom grau in grau des Tages. Auch ein schöner Ausblick auf Deinen hausberg. Wie ich ich Dich einschätze, wirst Du uns bereits kurzfristig das neue, aus dem Charm Pack gefertigte, Projekt zeigen....
    LG und einen gemütlichen Abend
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Sehr frisch-farbige Tolas in barockem Ambiente, das hat was! Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen