Freitag, 1. November 2013

Was zum Lesen soll es sein...


"Was wünscht Du Dir denn zum Geburtstag?" Meine Frage (blöde Frage, gell? Was antwortet man denn da?) an eine Freundin....Na was zum Lesen soll es sein....Während ich mich meiner angesammelten Staubfängern sprich Büchern so langsam und gezielt entledige....da wünscht sie sich zum Sechzigsten Bücher...

Ich stelle mir vor, große Party und alle alle Gäste bringen Bücher mit...ein Riesenstapel, der später im Altpapier, auf dem Flohmarkt oder sonstwo landet. Oder im Regal verstaubt. Wie bei mir...

Neee, Maggitsche, es gibt kein Buch. Aber trotzdem was zum Lesen. In original Quilterhandschrift...Juchuuu!!!!!! Hier sind die Stoffe.. Der Stoff mit Schrift wird der Hauptteil, die Schmetterlinge schmücken aus und der strenge glänzende "Männerstoff" wird das Binding. Und dann fege ich wie nix freihandquiltend über das ganze Genähte...und gut iss´.....Oh wie sehr ich mich darauf freue, dieses Geschenk zu nähen. Das könnt Ihr mir aber glauben :-)

Liebe Grüße von Cosmee

Kommentare:

  1. Tolle Idee und jetzt bin ich aber auch ganz gespannt, was das wird. Du klingst immer total beschwingt und leicht, wenn Du vom Quilten sprichst, darüber freue ich mich immer ganz besonders.

    Nana

    AntwortenLöschen