Samstag, 23. November 2013

Auf den Besuch...

...hatte ich mich sehr gefreut. Und dann kam gestern am Abend die spontane Absage... War ich traurig deswegen? Ich gestehe: Nein. Denn ich freute mich über die viele freie Zeit heute, die ich dadurch geschenkt bekommen habe zum Nähen (ich werde doch nicht vereinsamen???). So konnte ich in Ruhe das Kissen fertignähen, dass ich morgen zum Geburtstag in Frankfurt am Main überreichen werde. Es sollte ja was zum Lesen sein, hihi... (und zudem konnte ich das Top für den bestellten Kinderquilt fertig nähen, prima!)

Modell Maggitsche

Natürlich verschenke ich nicht nur das Kissen, sondern ich nehme Spiegelreflexkamera mit und werde das Event so dokumentieren, dass es für die Geburtstagsdame dann zu einem hübschen Erinnerungsstück verarbeitet werden kann...
Beim Nähen habe ich mich gefragt, wieso es mir immer wieder gelingt, nicht genau zu messen? Schon als Kind stand ich auf Kriegsfuß mit den Zahlen, aber dass sich das bis in mein vorgerücktes Alter fortgesetzt hat, diese Abneigung.... so stelle ich mir also immer selbst den Fuß bei der Berechnung von den Maßen... Tztztzt...
Und auch beim Freihandquilten war ich zögerlich. Es fing an zu beulen, als ich loslegte. Dabei hatte ich alles gut gemacht beim Stabilisieren...naja, so meinte ich. Einige Zeit später, beim kritischen Betrachten meiner Arbeit stellte ich fest: klar, ich hab den Obertransporteur nicht benutzt. Wie blöd! Naja, ich hoffe trotzdem, dass dem Maggidsche das Kissen gefällt.

Viele Grüße von Cosmee

Kommentare:

  1. Em Maggidsche werds gefalle, denn schee isses Kisse doch un isch seh von Falde nix.

    Du bist in guter Gesellschaft, auch ich mag Zahlen nur bedingt gut leiden und deshalb quilte ich auch lieber als das ich nähe ;-)

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nana, wenn wir uns das nächste Mal treffen, dann Frankfurtern und Offenbachern wir mal zusammen :-)

      Löschen
  2. liebe cosmee, danke für deine immer lieben kommentare, sie fehlen nie und das freut mich!!!
    das kissen wird auf jeden fall gefallen, mit viel mühe und liebe selbstgemacht, das ist immer schön!!!
    ich habe zahlen auch schon immer gehaßt und wir kommen auch nur bedingt miteinander zurecht und nach deiner erfahrung wird es wohl auch immer so bleiben, liebe cosmee, es gibt schlimmeres!
    glg teresa

    AntwortenLöschen