Samstag, 5. Oktober 2013

Die Welt ist ein einziges Quiltmuster...

..Und wäre es heute Abend bei der Einfahrt in mein Städtchen hell gewesen, ich hätte gewiss viele Quiltmuster entdecken können, mein Blick wurde geschärft. So aber blieb es in der Dunkelheit nur bei der orangegelben Muschel, die mir an der Tankstelle entgegen leuchtete. Klar überlegte ich während der Heimfahrt, wie könnte ich solch eine Muschel in einem Quilt unterbringen, als Muster versteht sich. Und immer wieder zurück auf einer Naht... Jaaaaa, das habe ich gelernt heute. Bei Nana, mit einigen sehr netten Damen und einem Herren. Denn heute fand der lang erwartete Intensivkurs in Frankfurt am Main statt und Nana war unsere Lehrerin.
Und nun kommen viele Sehrs: sehr kompetent. Und sehr motivierend bei den eigenen Unsicherheiten, die sich natürlich einstellten. Sehr zugewandt und erklärend. Immer an der Seite, wenn man Fragen hatte... Wer diese Kunst erlernen will: nix wie hin zu Nana!!!

Und hier ein paar Bilder aus dem Kurs................ WinkeWinke an alle Teilnehmerinnen und Danke nochmal für das Ausleihen des Quiltfüsschens für meine (mir so fremde...immer noch) Nähmaschine und für die geduldige Hilfe beim Einfädeln.... Ja, ich sollte mich doch mal mehr mit der Mrs B. beschäftigen und den Respekt vor ihr sausen lassen...

Farbensatte Quiltgarne

Die liebe Nana bringt uns was bei




Die ersten Ergebnisse...wirklich prima

Tempogeben ist wichtig

...wie man sehen kann....




irgendwie Chaos dieser Arbeitsplatz. Meiner.




Das hier wird freihandgequiltet...schon toll

Der Tisch der Dozentin. Unten wunderbares Quiltgut
Viele Grüße von Cosmee

PS. Hoffentlich seid Ihr alle gut heimgekommen. Nana, Du hattest ja wohl den weitesten Weg.....

Kommentare:

  1. Hallo Cosmee,
    ja, es war ein toller Tag gestern! Dann gehen wir mal heute auf die Suche (Augen auf!) nach Inspirationen. Ich schau dann gelegentlich hier vorbei nach Bildern von Deinen Arbeiten.
    Liebe Grüße und schönen Sonntag, Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Edith und vielleicht sieht man sich ja doch mal im Städtchen sprich Stoffladen...

      Löschen
  2. Tolle Bilder, sogar mein Musterlappen ist dabei! Ein toller, lehrreicher Tag mit der lieben Nana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unglaublich inspirierend, liebe Melitta

      Löschen
  3. Hallo, schön das du ein paar Bilder gemacht hast und auch zeigst!! Habe heute früh schon einmal nach deinem Blog gesucht - ihn aber leider nicht gefunden. Aber Dank Chilipatch's Link im Forum habe ich dich jetzt auch gefunden.
    Deinen Blog finde ich sehr schön und ich werde dich gleich mal verlinken - wenn ich darf.
    ... und falls du jetzt überlegst wer ich bin ??? - Ich war die, die dir das Füßchen geliehen hat.
    Liebe Grüße schickt dir Eva
    mein Blog ist hier zu finden:
    http://fingerhuetchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeee, liebe Eva...da muss ich echt nicht überlegen. Klar darfst Du verlinken, ich guck auch gleich mal bei Dir

      Löschen
  4. Tolle Bilder Cosmee............habe leider dein Garn mitgenommen..........bitte melde Dich damit du es zurück bekommst.

    War schön Dich kennen zu lernen.
    lieben Gruß
    Schlüppche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und Du hast das prima gemacht mit der Organisation. Vielen lieben Dank, liebes Schlüppche. Ich guck mal im Forum nach Deiner Email, dann schreibe ich Dir. Lieben Gruss

      Löschen
  5. O ja, das war ein ganz wunderbarer Tag mit Euch und hat mir viel Freude bereitet. Danke für den netten Bericht und heute mache ich auch noch meinen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Was für wundervolle Ergebnisse. Es sieht nach einem ganz tollen Tag aus.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Bericht mit sprechenden Fotos, danke für diesen tollen Post.

    Liebe Grüße
    Uta die sich schon auf Ihren Kurs mit Nana freut

    AntwortenLöschen