Mittwoch, 25. September 2013

Unterwegs zum Matterhorn


...könnte man fast meinen....Dabei bin ich nur zur Zahnarztpraxis in die Florengasse getrabt. Nicht mit dicker Backe, aber mit fettem Schmerz... Einige Tage lang habe ich nur noch Suppe gegessen und Kartoffeln gelutscht, weil es so weh getan hat. Aber heute hatte ich endlich einen Termin....

Und jetzt: alles gut. Und nun: erst mal wieder anständig essen, reinbeißen mit Schmackes...Hui, hab ich einen Hunger!
Und morgen gibts wieder etwas Gegrilltes Gequiltetes.
Außerdem war ich auf Stoffejagd, es werden Klamotten genäht. Auch das Kleid von vor drei Jahren in Ahrensburg (winkewinke).... Und zudem gibt es wieder eine Bestellung, es soll ein Rock werden nach einem einfachen Schnitt von Farbenmix. Aber das wird schwierig, denn ich verstehe ja wie so manch Eine von Euch nicht unbedingt Nähanleitungen... Wenn ich´s wirklich nicht kapieren sollte, dann frag ich Euch. Ganz einfach....
So, Essen aufm Tisch! Mampfmampf!

Lieben Gruß von Lilu-Cosmee

Kommentare:

  1. Zahnschmerzen sind furchtbar, gut, daß es Ärzte gibt, sonst müßten wir alle auf den Marktplatz und vom Bader die Zähne ziehen lassen. Ohne Narkose!

    Nana, die Dir die Federn auch noch beibringen wird (bald!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da schüttel ich mich. Und wie würden wir alle aussehen. Ohne Brücken und Implantate und Prothesen...

      Löschen
  2. Zahnschmerzen ist gar nicht schön, fein, daß du nun wieder herzhaft zubeißen kannst!
    Du weißt, daß du mich immer um Rat fragen kannst!
    Glg teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Teresa, vielen Dank für Dein Angebot. Du nähst ja viel nach diesen Schnitten, ich weiß. Und deshalb bin ich riesig froh dass ich Dich dann fragen kann.

      Löschen
  3. Oh je, zu Zahnärzten gehe ich wirklich nur, wenn es unbedingt sein muss. Es ist auch sehr schwer einen guten zu finden... entweder ist die Arbeit schlecht oder man muss zuviel zuzahlen... ich suche noch ... Ich wünsche mir immer Bilder an der Decke, denn die starrt man ja am längsten an ^^ Hoffentlich ist jetzt alles gut mit deinen Zähnen. Liebe Grüße Thea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, geht wieder. Ich habe auf Anhieb eine tolle Zahnarztpraxis gefunden. Lauter nette Zahnärztinnen.

      Löschen
  4. Ist es nicht herrlich, wenn der Schmerz endlich nachlässt? Der reinste Befreiungsschlag!
    Ich drück dir die Daumen, daß jetzt Ruhe herrscht und freue mich auf morgen, wenn es wieder was gequiltetes zu sehen gibt.
    LG Marle

    AntwortenLöschen
  5. Na hoffentlich bleibt das so mit den Beißerchen.Danke für deinen Kommentar zu meinem Topflappen.
    Da ich immer wieder davon höre, dass man das machen soll, habe ich Thermolam genommen, aber
    weil mir das zu dünn erschien, eine weitere Lage Vlies. Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe auch schon mal Topflappen genäht. Fand sie auch dünn. Hat übrigens doch gekokelt...Eine weitere Lage Vlies reinzulegen ist eine sehr gute Idee. Werde ich auch machen, wenn ich endlich die verlangten Topflappen zu nähen beginne.

      Löschen