Montag, 19. August 2013

Morgendämmerung


Wenn der gelbe Rainfarn blüht und die Herbstzeitlose aus der Erde lugt, die Mauersegler längst fort geflogen sind und sich nun die Zugvögel auf den Stromleitungen und Dächern sammeln - dann sind dies die untrügliche Zeichen, dass der Herbst (und mit ihm der Altweibersommer) im Anmarsch ist (Richtung Elbe wurden bereits die Wildgänse gesichtet). Und heute früh beim Aufstehen um sechs Uhr musste ich das erste Mal das Licht anschalten...

Mein verhuschtes Quiltteil habe ich gekürzt und mache nun ein Kissen daraus... Da habe ich diese tolle Mrs. B. und habe beim Quilten vergessen, den Obertransportfuss anzustecken...tztztzttz... Nun alles noch mal von vorn...


Viele Grüße von Lilu-Cosmee

Ach so, nun sieht das Teil so aus, habe mit Schablone drauf gequiltet. Wollte ich längst mal ausprobieren...Hier die Rückseite



1 Kommentar:

  1. Das ist ein sehr hübsches Muster und ich freue mich schon auf den Kurs, damit Du endlich Dich freihand austoben kannst (und wirst!).

    Nana, mit Elbgrüßen

    AntwortenLöschen