Sonntag, 4. August 2013

Mein Prachtstück!


Vor ungefähr drei Wochen ist Mrs. B. in mein Näheckelchen eingezogen und macht dort eine sehr gute Figur... Ähem, ich eher weniger, habe ich sie doch erst gestern ausgepackt und so richtig in Augenschein genommen. Nun, und weil ich es mit Anleitungen immer so schwer habe...so auch heute...bin ich trotz dickem Erklärungsheft und beiliegender DVD mehrmals daran gescheitert, sie überhaupt in Betrieb zu nehmen. Einmal habe ich die Spule falsch herum eingesetzt und bekam sie zunächst nicht mehr raus...dann ist mir ein feines Drähtchen vom Fadeneinfädler abgesprungen und ich kriege es nicht mehr reingepfriemelt. Aber ich war bei aller Aufregung (ja, es regte mich sehr auf!) trotzdem erpicht darauf, rauszufinden, wie ich sie nun zum Nähen bringe, die Mrs. B. Und tatsächlich, es ist trotz meiner Ungeschicklichkeit gelungen! Und wer hat geholfen? Die Mitglieder des Patchworkforums, die sich mit den gleichen Problemen herumschlugen wie ich, Fragen ins Forum stellten und Antworten bekamen. So habe ich mich durchwurschteln können. Bin ich froh, dass es das Forum gibt, ehrlich!
Im Urlaub habe ich mit Paperpiecing beschäftigt und habe etliche Teile zusammenbekommen. Etwas, das süchtig werden lässt, finde ich....
Backgammon und Paperpiecing

 Jetzt muss ich nur noch rausfinden, ob man diese Teilchen außer händisch auch mit der Nähmaschine zusammenbringen kann.
Aber nun erst mal: PAUSE. Ich packe meine Boulekugeln in die Fahrradtasche und radel mal in den Schlossgarten und spiele dort mit vielen netten Menschen eine Partie Boule.

Viele Grüße von Lilu-Cosmee

Kommentare:

  1. Ich fürchte, das mit dem NäMa und den Hexas wird nicht gehen, das bleibt weiterhin Handarbeit.

    Ich habe auch von dem Problem im Forum gelesen, jetzt können wir ja tolle Arbeiten von Dir sehen und ich im Oktober Quiltergebnisse. Du kommst doch noch, oder?

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Mir wurde mal gesagt, Bernina sei die Königsklasse. Ich habe noch nie auf solch einer Maschine genäht. Viel Spaß beim Kennenlernen!
    Es gibt übrigens eine Menge Anleitung für das Zusammennähen von Hexagons via Nähmaschine.

    AntwortenLöschen