Mittwoch, 10. April 2013

Der Frühling bewegt...

So blau und sonnig kanns gehn....

Endlich gehen die Temperaturen hier bei uns in der rauhen Rhöner Gegend (auch gern Hessisch-Sibirien genannt) nach oben in den zweistelligen Bereich. Auf der Heimfahrt über die A 66 zeigte das Autothermometer immerhin 10,5 Grad.... Das ist doch was!

Und auf der Suche nach Ergänzungsstoff für den Hundequilt fiel mir auf, dass sich das Stadtbild irgendwie farblich verändert hat.
 Außer den Bepflanzungen mit Stiefmütterchen & Co, die meinen Weg ins Städtchen begleiteten, sah ich nicht mehr dick eingemummelte Menschen in Grau-Braun-Beige-Schwarz mit dicken Mützen auf dem Kopf.
 Nein, heute ganz anders: kurze Röcke, Trenchcoats, Ballerinen an den diversen Damenfüßen....zum Beispiel. Nur die neuen Farben haben sich noch nicht gezeigt, die allenthalben die Schaufenster schmücken.

Wenn ich mir meine Farbensammlung klamottenmäßig anschaue, hui, da hat sich auch ordentlich was getan seit meiner Farb- und Stilberatung. Und meine neuen Schuhe im Karton...! Da freue ich mich drauf, wenn ich endlich sockenlos hineinschlüpfen kann.

Viele Grüße von Lilu-Cosmee

1 Kommentar:

  1. Da will ich doch möglichst bald die neuen Schuscher uff de Füß´ sehe.

    Nana

    AntwortenLöschen