Dienstag, 12. März 2013

Mit einem Paukenschlag...

...ist er unverhofft zurückgekommen, der Winter. Hatten wir ihn mit unserem Hutzelfeuer im Fuldaer Land nicht ausgetrieben? Und nun laufe ich wieder verhüllt wie eine Mumie durch mein Städtchen...dabei füllt sich mein Kleiderschrank doch langsam mit satten Frühlingstönen. Selbst die Ohrringe leuchten... Aber bald wird es ein Ende haben mit dem vielen Schnee. Morgen streue ich den angekommenen Zugvögeln Futter vor unsere Haustüre... vielleicht lunsen sie ja mal kurz vorbei und um die Ecke...etwas zum Sattwerden. Und ich bin eigentlich wirklich rechtschaffen wintersatt. Auf Bilder verzichte ich heute ganz, denn die habt Ihr ganz sicher selbst vor Eurer Haustüre.

Viele Grüße von Lilu-Cosmee

Kommentare:

  1. Hier sieht´s auch so aus und richtig kalt ist es.

    Nana

    PS: Was machen eigentlich die Dreiecke?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Dreiecke sind noch in Wartestellung...Gut, dass Du mich erinnerst...

      Löschen
  2. Ich finde es wunderschön mit dem Schnee .... aber ich muss auch nicht Auto fahren ... und kann mein Rad auch mal stehen lassen. LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. ja, heute nachmittag spüre ich die kaltfront die da auf uns zukommt...gestern waren 19 grad, ich habe mich zu früh gefreut, hoffentlich gehts schnell wieder vorbei!
    glg teresa

    AntwortenLöschen