Mittwoch, 13. Februar 2013

Orange.Türkis. Grün und Blau...


Das Kreuz mit der Farbauswahl...

Irgendwie kompliziert. Dieses MaL Jaaaa, ich weiß... erfahrene Quilterinnen lachen sich jetzt schepp, denn sie erschaffen kreativ komplizierte Quiltmuster mit links und haben ein lockeres Händchen in der Farbauswahl. Ich nicht! Denn dieser wachsende Quilt ist nicht für mich und deshalb finde ich es gaaaanz schwierig, zu einer harmonischen Farbauswahl zu kommen. Ich mag ja auch Farbbrüche, aber mag das meine Freundin? Für sie soll dieser Quilt sein und ich stehe fürchterlich unter Zeitdruck, denn am 7. März zum Sechzigsten möchte ich ihn fertig haben. Schaffe ich das? So schwer wie ich mich tue, wohl kaum. Woran liegt es noch? Na, an der Stoffauswahl, die es hier in meinem Städtchen nicht gibt. Der einzige Laden, der in Frage kommt, hat sich eher auf Kinderstoffe spezialisiert und führt nur einige wenige Quiltstoffe....die schönsten habe ich ausgesucht, aber es fehlt was. Und ich jammere heut´ Abend wieder mal dem Quiltladen am Luckenberg nach mit seiner reichen Farbauswahl und ehemals kompetenten Beratung. Aber dicht gemacht ist dicht gemacht... Und so lege ich seit drei Stunden die Stoffe hin und rum und kreuz und quer und komme zu keinem Ergebnis. Es ist ein Jammer. Und Ihr erfahrenen Quiltererinnen, hätte ich nur kurz mal Eine an meiner Seite, die mir die Stoffe, die ich nun zur Verfügung habe, so legen würde, das es nicht langweilig - aber auch nicht zu unruhig wirkt. Jetzt lege ich den ganzen Kram mal wieder weg, morgen ist auch noch ein Tag (und vor allem gibt es Tageslicht, da wirken Stoffe ja noch mal anders)...

Viele Grüße von Lilu-Cosmee

Kommentare:

  1. Du armes Ding!
    Also, ich würde versuchen es so zu legen, daß nicht die beiden Muster nebeneinander sind, d.h. daß die Blümscher net nebeeinanner sin. Ich würde versuchen, daß immer ein kleingemusterter Stoff, also ein ruhigerer eine Trennung macht, so hat das Auge Zeit, um die unterschiedlichen Muster zu registrieren. So würde ICH das machen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. ohje, das kenne ich...manchmal fehlt irgendetwas und das ergebnis ist nicht rund...das da oben gefällt mir allerdings schon sehr gut!
    glg teresa

    AntwortenLöschen