Dienstag, 25. Dezember 2012

Schnee? Neee!


Die kläglichen Schneereste hoch oben auf der Wasserkuppe bei Sturm und tiefhängenden Regenwolken wollten wir uns heute nun doch nicht entgehen lassen. Ich stellte während des nassen Spaziergangs fest, dass ich meine JackiWxxx Jacke wohl falsch gewaschen habe, denn sie saugte sich mit Regentropfen voll wie ein Schwamm. Ein imprägnierendes Waschmittel wäre besser gewesen. Ob ich sie wieder wasserdicht bekomme? Ein Schirm ist durch den böigen Wind gebrochen und von der Landschaft konnten wir wegen Verschleierung auch nichts sehen. Aber schön war es trotzdem, sich mal so richtig durchpusten zu lassen.

Viele Grüße von Lilu-Cosmee

1 Kommentar:

  1. Durchpusten... hahaha... das haben wir hier oben fast täglich. Ich wette, es gibt nicht mehr als 25 Tage im Jahr, wo hier mal kein Wind weht.

    Das mit der Jacke ist übel. Ich habe gehört, es kommt arg auf die Zahl an, die meist an den Jacken selbst drauf steht. Bei meiner steht 8000, d.h. sie hält einer Wassersäule von 8000 stand (was auch immer das bedeutet), aber es gibt auch nur 2000er Jacken. Meine ist aber auch keine mit einer Wolfspfote.

    Nana

    AntwortenLöschen